home

Schutz, Geborgenheit und Zuwendung –

das brauchen Kinder ganz besonders in

Not- und Krisensituationen.

hawe Haus am Weg bietet Säuglingen, kleinen Kindern und Müttern in einem krisenhaften Abschnitt ihres Lebens einen geborgenen und sicheren Ort.

Wir bieten unterschiedliche Wege mit umfassender sozialpädagogischer Krisenintervention und Konfliktbewältigung unter einem Dach.

Die Vorteile unseres Hauses liegen insbesondere in der flexiblen, intensiven und effektiven Angebotsstruktur.

Wir haben unsere Arbeitsweise so strukturiert, dass wir jederzeit bei Bedarf individuell, bedürfnisgerecht, situationsangemessen auf Mütter und Kinder eingehen können.

Dafür bieten wir folgende verschiedene Wege an:

Jedes Kind braucht nicht einen, sondern seinen Platz.

Insel für Mutter und Kind

 

(§ 19 und 27 SGB VIII für mit effektivem

internen Clearingverfahren

Kinderschutzinsel

 

als akute Krisenintervention, Aufnahme im „Haus“ mit innewohnender Erzieherin (Inobhutnahme § 42 SGB VIII für Kinder von 0 – 4 Jahren) mit effektivem internen Clearingverfahren

 

Familienschutzinsel

 

als akute Krisenintervention, Aufnahme in hierfür qualifizierten Familien (Inobhutnahme § 42 SGB VIII für Kinder von 0 – 4 Jahren) mit effektivem externen Clearingverfahren

 

Träger: Hawe Haus am Weg gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Neue Spreeauer Straße 2, 15537 Grünheide (Mark)